Impressum |   Disclaimer |   Kontakt 

   a Magellano Edition 1

Magellano Edition 1

Villa auf Rädern

Mit dem Luxus-Wohn-/Reisemobil Magellano Edition 1 präsentiert das in der Rhön beheimatete, 2016 gegründete Startup Magellano eine innovative Lösung zum Thema mobiles Wohnen im Segment exklusiver und luxuriöser XXL-Mobile.

Bild: Magellano Edition 1
Quelle/Copyright: Magellano

Der Magellano Edition 1 ist eine auf Basis eines Mercedes-Benz Actros Gigaspace konzipierte, individuell gestaltete, 680.000 EUR (inkl. MWSt.) teure „Villa auf Rädern“ mit 4 Einzelsitzen im Führerhaus. Der Fahrer sitzt am Steuer eines 18-Tonners, den ein 421 PS starker Sechszylinder-Dieselmotor mit 2.100 Nm Drehmoment antreibt. Das nur mit einem LKW-Führerschein bewegbare Wohn-/Reisemobil ist 2,5 m breit und 4 m hoch. Es besitzt mit einer Länge von 10,6 m eine größere Ausdehnung als manches Einfamilienhaus. Der Wohn- und Schlafraum ist im Stehen des Fahrzeugs zudem durch zwei um 1 m bzw. 0,9 m ausfahrbare, stützenfreie Erker erweiterbar. Die Tanks fassen Kraftstoff 390 l, Frischwasser 750 l, Grauwasser 500 l und Schwarzwasser 350 l. Im Heck befindet sich eine Garage, die Platz für mehrere Fahrräder oder Motorräder bietet. Die Zuladekapazität liegt auch bei vollen Tanks bei mindestens 1,6 t. Die Anhängelast beträgt trotz Heckgarage 3,5 t.

Raumplan: Magellano Edition 1
Quelle/Copyright: Magellano

Das Interieur des Magellano Edition 1 ist luxuriös.

So weist zum Beispiel die Küche neben einem 180-Liter-Kühlschrank zwei Gasbrenner und eine Backofen-/Mikrowellen-/Grill-Kombination auf. Optional ist eine Spül- oder auch Waschmaschine integrierbar. Zudem sind die Arbeitsplatte aus Marmor und das Waschbecken aus Edelstahl.

Dies ergänzen ein separates Bad mit Waschbecken und Toilette sowie eine separate Dusche mit unterbeleuchtetem Glasboden.

Für eine angenehme Temperatur sorgen eine Fußbodenheizung, elektrische Zuheizer sowie eine Klimaanlage.

Schlafmöglichkeiten bieten sowohl das über dem Fahrerhaus befindliche 2 x 1,5 m große Hubbett wie auch das im hinteren Erker des Fahrzeugs befindliche 2 x 1,8 m große Doppelbett. Zudem steht im Salon, d.h. im vorderen Erker, bei abgesenktem Tisch ein zusätzlicher, 1,4 x 2,2 cm großer Schlafplatz zur Verfügung.

Ablenkung und Entspannung ermöglichen zwei große Fernseher, ein Soundsystem, eine Sat-Anlage wie auch ein LTE-Internetzugang.

Innenansicht: Magellano Edition 1
Quelle/Copyright: Magellano

Grundsätzlich sind Wünsche nach einer anderen Konfiguration keine Grenzen gesetzt. Weitere Fensterflächen, mehr Wohnraum durch zusätzliche Erker, größere Energiespeicher oder andere Ausstattungsdetails sind somit grundsätzlich abbildbar. Dies gilt aktuell jedoch nicht für den Ausbau auf Basis eines anderen Fahrzeugbasismodells.

Wer sich für den Magellano Edition 1 interessiert, kann das Luxusmobil in natura im Rahmen einer Probefahrt oder eines Testwochenendes erleben. Hierfür hat Magellano einen eigenen Vorführer, der mit allem Drum und Dran ausgestattet ist. Kann ein Interessent nicht zum Magellano-Standort in die Rhön kommen, kommt Magellano zum Interessenten.


11.2017